Biografie:

Marianne Raskob-Bartholmae absolvierte eine fünfjährige therapeutische Schulung mit abschließendem staatlichen Examen und Diplom. Wechselte später ihren Wohnsitz von Bonn nach Trier. Hier widmete sie sich dem Studium der Literatur. Sie verfasste drei Romane die in der Regency Epoche ferner der mittleren viktorianischen Ära angesiedelt sind. Außer diesem veröffentlichen Buch schrieb sie zwei weitere historische Romane welche ebenfalls in der ältesten Stadt Deutschlands spielen, mit einbezogen ist die nähere Umgebung von Eifel, Mosel und Hunsrück. Eine weitere Geschichte ist in Vorbereitung, dessen Schauplatz wiederum die alte Römerstadt sein wird.