Biografie

Raphael Wlotzki, geboren am 20.05.1988 in Trier, entdeckte schon im Kindesalter sein großes Interesse am Erschaffen von eigenen Geschichten und Welten. So wundert es nicht, dass er ein begeisterter Fan von allen Erzählmedien ist, die ihm die Möglichkeit geben in eine Handlung abzutauchen. Kurzweile ist für ihn beim Erzählen besonders wichtig. Als großer Freund von Spiel und Film, orientiert er sich auch gerne beim Schreiben und Illustrieren an diesen. Nach seinem Fachabitur und der Ausbildung zum Sozialassistenten, bei der er als Betreuer von Kindern und Jugendlichen tätig war, begann er 2008 sein Studium zum Produktdesigner in Saarbrücken. Auch hier versuchte er über seinen Studiengang hinaus interdisziplinär zu arbeiten und beschäftigte sich neben der Gestaltung von Produkten auch mit der Arbeit als Illustrator und Grafikdesigner. Während seines Studiums zog es Raphael Wlotzki 2011 bis 2012 von Saarbrücken nach Oslo um dort als Designer in Norwegen zu arbeiten und seinen ersten Jugendroman „Unbestimmt – Waffen der Unbestimmten“ zu verfassen. 2011 wurde er für eines seiner Produkte im internationalen Wettbewerb mit dem ersten Platz des „Open-Minded“-Preises ausgezeichnet. Inzwischen lebt Raphael Wlotzki wieder in Trier und geht neben der Ausarbeitung seiner Diplomarbeit auch seiner Leidenschaft am Illustrieren und Schreiben nach.

... und hier ist die neue Autorenwebseite von Raphael Wlotzki

http://raphael-wlotzki.de/ (externer Link)