Tatort Hunsrück-Reihe

Hans Muth
Der Autor Hannes Wildecker


Tatort Hunsrück: 3-1

Spannung im Hunsrück, Nervenkitzel im Hochwald.

Drei Tatort Hunsrück-Klassiker wieder lieferbar, in einem Sammelband!

Die vergriffenen Titel „Der Tote im Tann“, „Milch so weiß wie der Tod“ und „Teufelspakt“ des Autors Hannes Wildecker sind wieder in einem Sammelband lieferbar.

2007 fing alles mit „Der Tote im Tann“ an, dem ersten Kriminalroman von Hannes Wildecker, im dem Kriminalhauptkommissar Spürmann seine Ermittlungen aufnahm. Im Waldhausener Forst wird eine männliche Leiche gefunden. Heiner Spürmann wird auf den Fall angesetzt, gemeinsam mit seiner neuen Kollegin Lena, die gerade von der Schulbank ins harte Polizeileben versetzt wurde. Im Folgejahr erschien „Milch so weiß wie der Tod“. Der Tod eines Landstreichers, eingetreten nach dem Verzehr von Milch einer namhaften Großmolkerei bringt Kriminalhauptkommissar Heiner Spürmann auf den Plan. Gemeinsam mit seiner Kollegin Leni ermittelt er rund um den Erbeskopf und Idar-Oberstein. 2009 erschien „Teufelspakt“. An verschiedenen Orten des Hunsrücks werden Leichen gefunden, denen man die Herzen aus dem Leib entfernt hatte. Kriminalhauptkommissar Heiner Spürmann und seine Kollegin Leni stehen vor eine großen Aufgabe!

Seiten 586
Gewicht: 514g

ISBN: 978-3-940760-94-4
Preis: 14,90€

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Tatort Hunsrück: Die Bestie vom Saar-Hunsrück-Steig

Die Bestie vom Saar-Hunsrück-Steig
Kriminalroman von Hannes Wildecker

Zum Inhalt: Eine brutale Mordserie an verschiedenen historischen Plätzen auf dem Saar-Hunsrück-Steig ruft Hauptkommissar Heiner Spürmann und seine Kollegin Leni Schiffmann auf den Plan. Im Zuge der Ermittlungen stoßen sie auf einen vor acht Jahren bei Losheim begangenen Selbstmord eines jungen Mädchens und stellen schon bald eine Verbindung zu den grausamen Verbrechen her, deren Motive ebenfalls in dem saarländischen Ort ihren Ursprung haben. Nach seinen beiden ersten Romanen (Der Tote im Tann und Milch so weiß wie der Tod) legt Hannes Wildecker im vorliegenden Werk in punkto Spannung noch zu.

ISBN 978-3-940760-07-4
216 Seiten, Paperback, Gewicht: 204g
Preis 9,80€ (Buch)
Preis 4,99€ (E-Book)

9,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Tatort Hunsrück: Mords-Reform

Mords-Reform
Kriminalroman von Hannes Wildecker

Eine Gebietsreform, die alle bisherige Selbstständigkeit ad absurdum führt? Nicht mit mir! Ich werde es verhindern! Mit allen Mitteln!

Vor dem Hintergrund der Gebietsreform des Landes Rheinland-Pfalz entstand der Kriminalroman "Mords-Reform"angesiedelt insbesondere im vorderen Hunsrück, gelegen an der Grenze des hochwäldischen Saarlandes zum einen und der Mosel zum anderen als untere Grenze zur Eifel hin. Zentrum der mit einem zwinkernden Auge betrachteten verbrecherischen Geschehnisse ist dabei die fiktive Verbandsgemeinde Forstenau.

ISBN 978-3940760-47-0
330g, 11,5cm x 19cm, 356 Seiten, Paperback, Gewicht: 329g
sofort lieferbar
Preis 10€ (Buch)
Preis 4,99€ (E-Book)

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Tatort Hunsrück: Die Brut des Adlers

Die Brut des Adlers
Kriminalroman von Hannes Wildecker

Seine panische Angst steigert sich ins Unermessliche. Nun weiß er auf einmal, wo er sich befindet. Sein Blick fällt auf den Baseballschläger, und es ist, als sauge er sich daran fest. Schlagartig wird ihm bewusst, was ihn erwartet ...

An einem abgelegenen Haus am Ortsrand von Hermeskeil geschehen grausame Morde. Sie weisen das gleiche Muster einer Tat auf, die vor 18 Jahren in diesem Haus geschah. Mit einem Baseballschläger werden den Opfern die Gesichter bis zur Unkenntlichkeit zerschlagen.

Heiner Spürmanns Nachfolger, Kriminalhauptkommissar Overbeck, jagt gemeinsam mit Leni einem Phantom hinterher, und schließlich kommen sie einer Wahrheit auf die Spur, die selbst ihnen als erfahrene Ermittler ein Wechselbad der Gefühle bereitet.

ISBN 978-3940760-40-1
320 Seiten, Paperback
Preis 10€ (Buch)
Preis 7,99€ (E-Book)

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1